HTML, CSS und JavaScript

JavaScript-Programme

 aufwärts

Einfügen von JavaScript in HTML-Seiten

Ein JavaScript-Programm wird auf einer HTML-Seite in den Head zwischen die Tags

<script language="JavaScript">
</script>

eingefügt.

Beispiel:  Folgende HTML-Seite enthält ein JavaScript-Programm, das beim Aufruf der Seite eine Meldungs-Box mit dem Text "Hallo" auf dem Bildschirm erscheinen lässt.

<html>
<head>
<title>Test</title>
<script language="JavaScript">
    var x;
    x="Hallo";
    alert(x);
</script>
</head>
<body>
Hier erscheint der Text der <abk>HTML</abk>-Seite.
</body>
</html>

In dem JavaScript-Programm wird zunächst eine Variable x deklariert. Danach wird der Variablen x ein Wert zugewiesen, hier der Text "Hallo". Anschließend wird die eingebaute Funktion alert aufgerufen, die eine Meldungs-Box auf dem Bildschirm erscheinen lässt. [Ausprobieren]

In JavaScript wird jede Anweisung mit einem Semikolon abgeschlossen. Groß- und Klein­schreibung spielt eine Rolle; eine groß­geschriebene Variable X und eine klein­geschriebene Variable x sind verschieden.

Aufgabe 1:  Kopieren Sie den obigen HTML-Quelltext in einen Text-Editor (z.B. den Windows-Notizblock). Speichern sie den Quelltext unter dem Dateinamen "Test.htm" ab. Öffnen Sie anschließend die Datei "Test.htm" mit dem Internet-Explorer (Doppelklick auf "Test.htm"). Indem Sie den Quelltext im Editor bearbeiten, speichern und im Internet-Explorer die Schaltfläche "Aktualisieren" betätigen, können Sie die Auswirkung von Änderungen beobachten.

 

Ein- und Ausgabe

Die Eingabe von Werten für ein JavaScript-Programm geschieht über ein HTML-Formular oder über eine Eingabebox.

Die Ausgabe kann auf unter­schiedliche Weise geschehen – entweder als einfachste Möglichkeit mit Hilfe einer Meldungs-Box, oder über eine eigene HTML-Seite, oder in einem eigenen Bereich auf der Seite, auf der sich auch das Eingabe-Formular befindet. Im folgenden sind drei Muster-Dateien angegeben, in denen die verschiedenen Möglichkeiten realisiert sind.

Für die Realisierung der Ein-und Ausgabe werden fort­geschrittenere Techniken der JavaScript-Programmierung benötigt. So werden etwa Funktionen benutzt; ferner ist ein Zugriff auf das Document Object Model der HTML-Seite erforderlich. Es wird daher empfohlen, die Programm­beispiele zunächst einfach als gegeben hinzunehmen. Mit dem Menüpunkt Ansicht | Quelltext des Internet-Explorers lässt sich der Quelltext der Dateien ansehen.

Als Beispiel werden im Programm zwei Zahlenwerte eingegeben und die Summe der beiden Zahlen ausgegeben.

Ausgabe mit Meldungs­fenster
Ausgabe in eigener HTML-Seite
Ausgabe auf derselben HTML-Seite

 

 

Weiter mit:   [Variablen und Ausdrücke]   oder   up

 

homeH.W. Lang   FH Flensburg   lang@fh-flensburg.de   Impressum   ©  
Valid HTML 4.01 Transitional