Logo des Instituts  

Theoretische Informatik Labor   13.11.2014

Aufgabe 2:  

  1. Schreiben Sie einen Parser für mehrstellige ganze Zahlen mit oder ohne Vorzeichen. Auch das Vorzeichen + soll erlaubt sein.

    Entwickeln Sie zunächst eine Grammatik in erweiterter Backus-Naur-Form (EBNF), die sich für einen Recursive-Descent-Parser eignet. Programmieren Sie anschließend ein Modul NumberParser, in dem Sie schulmäßig die Produktionen Ihrer Grammatik in ent­sprechende Funktionen umsetzen. Testen Sie den Parser mit den Eingabewörtern "+456", "007" und "++5".

  2. Wandeln Sie den Parser in einen Compiler um, der die Ziffernfolgen in ihren Zahlenwert übersetzt.

 

 

 

up

 

homeH.W. Lang   Fachhochschule Flensburg   lang@fh-flensburg.de   Impressum   ©  
Valid HTML 4.01 Transitional