Theoretische Informatik - Aufgaben

Teilmengenkonstruktion

 aufwärts

Aufgabe:  Gegeben ist der folgende nicht­deterministische endliche Automat N (Bild 1). Erzeugen Sie aus N mit Hilfe der Teilmengen­konstruktion einen deterministischen endlichen Automaten D, der dieselbe Sprache erkennt.

Bild 1: Nichtdeterministischer endlicher Automat N
Bild 1: Nichtdeterministischer endlicher Automat N

 

 

 

up

 

homeH.W. Lang   Hochschule Flensburg   lang@hs-flensburg.de   Impressum   Datenschutz   ©   Created: 11.12.2009   Updated: 10.06.2018
Valid HTML 4.01 Transitional